Die Evangelische Gemeinde von Malmkrog

Vor dem Krieg hatte die Gemeinde fast 1000 evangelische (sächsische) Glieder, heute sind es ca. 130 Personen. Die meisten von ihnen sind Siebenbürger Sachsen. Es sind aber auch einige rumänische Ehefrauen sächsischer Männer konfirmiert worden.

Anders als in vielen Dörfern in Siebenbürgen gibt es in Malmkrog evangelische Kinder und Jugendliche. So kommt es, dass es in fast jedem Jahr eine Konfirmationsfeier gibt.

Manche der alten Traditionen haben sich erhalten. Es gibt aber auch Neues - z. B. Kindergottesdienst, Frauenkreis, Kirchenkaffee ...


Veranstaltungen: Gewöhnlich feiern wir 10 Uhr Sonntags Gottesdienst in deutscher Sprache. Weitere Veranstaltungen unserer Gemeinde sind: Kindergottesdienste und Kinderstunden, Konfirmandenunterricht, Kirchenchor und Frauenkreis.




Pfarrer Joachim Lorenz mit seiner Frau Christiane und den Kindern Simon David, Denisa Esther und Felix Jakob kommt zwar aus Thüringen in Deutschland, ist aber seit 1992 in Malmkrog im Dienst.

Neben der Evangelischen Kirchengemeinde gibt es in Malmkrog eine kleine deutschsprachige Evangeliumschristen-Gemeinde, die orthodoxe Gemeinde, sowie 3 Pfingstgemeinden und Adventisten. Wenige Personen sind römisch-katholisch oder reformiert.

Wie die Zukunft unserer Gemeinde aussieht, wissen wir nicht. Aber wir wissen, daß der Glaube an unseren lebendigen Herrn Hoffnung und Zukunft gibt.

Denn: Wer an den Sohn (Jesus Christus) glaubt, der hat das ewige Leben. Johannes 3 Vers 36

Comments